Mitglied werden

Wenn du schon eine längere Zeit bei der drj dabei bist und regelmäßig unsere Treffen und/oder Lager besuchst, hast du die Möglichkeit ordentliches Mitglied in unserem Verein zu werden.

Was bedeutet das für dich?

  • du wirst auf dem Silvestertreffen in feierlicher Stimmung aufgenommen und erhältst einen Mitgliedsausweis sowie ein drj-Abzeichen
  • du bekommst alle Gefährten und Treffeneinladungen per Post zugeschickt
  • du bist auf Landesversammlungen stimmberechtigt und auf Bundesversammlungen ab dem Alter von 14 Jahren stimmberechtigt auf diesen Versammlungen wählen wir unser Vorstände und sprechen/entscheiden über drj-intern wichtige Themen
  • du unterstützt die drj mit einem jährlichen Mitgliedsbeitrag von 28 Euro

Wie werde ich Mitglied?

Schreibe eine E-Mail an den aktuellen Bundesvorstand (buvo@drj.de) dass du gerne in die drj aufgenommen werden möchtest. Du bekommst dann eine Beitrittserklärung zugeschickt, in der du dich mit deiner Unterschrift zu den Wegen und Zielen der deutschen reform-jugend e.V. bekennst. Wenn du auf dem Silvestertreffen von einer bestimmten Person, die bereits Mitglied ist, aufgenommen werden möchtest, kannst du das gerne dazuschreiben.

Fördermitgliedschaft

Als fördernde Mitglieder können Einzelpersonen, Firmen, Körperschaften und alle Vereinigungen aufgenommen werden, die bereit sind, die Bestrebungen des Bundes zu fördern.

Der Austritt erfolgt durch schriftliche Kündigung. Die Kündigung ist mit einer Frist von drei Monaten unter Beifügen des Ausweises und des Abzeichens an den Bundesvorstand bzw. die Bundesgeschäftsstelle zu richten.