Berichte

Maitreffen Süd in der Pfalz (Germersheim)

Maitreffen 25.-28.5.2017 (Land Süd) Es war ein langes Wochenende im Mai, an dem sich 10 Leute zusammenfanden, um als Gruppe mit Fahrrädern und Kanus auf Tour zu gehen, am Rhein und Altrhein entlang. Weiterlesen...

Ostertanztreffen in Dietzenbach

In Dietzenbach kamen zu Ostern zusamm die Jungs und Mädels der drj alle an. Das Tanzbein zu schwingen in froher Runde mit wenig Wissen oder gar Fachkunde über den beliebten Jumpstyle aus Niedersachsen*, der hier und da aus dem Boden gewachsen, und den uns mitgebracht zwei Referenten mit viel Bewegung in Beinen und Händen… Die Tanzeinheiten hielten uns ganz munter, in ruhigen Workshops kam man wieder runter. da wurde gesungen, geredet, massiert und auch mal in der Küche passiert um die Köchinnen zu unterstützen bei Vanille-Soße und Roten Grützen ;-) Die Abende waren so unterschiedlich gar, doch am meisten bot wohl der letzte dar... Am Bunten Abend waren alle dabei und zeigten ihre Kreativität ganz frei. Noch zu erwähnen ist der Ostermorgen, an dem wir alle ohne Sorgen Weiterlesen...

Filmmusik-Treffen in Karlsruhe

Filmmusiktreffen (03.-03.03.2017) Freitag: Heute kamen wir gemütlich an, einer nach dem anderen mit mehr oder weniger Glück mit Hilfe der Anreisebeschreibung. Es fanden trotzdem alle zur Schule und wir richteten uns schon mal ein und probten nach einer kurzen Begrüßungsrunde den Abend lang an zwei Stücken. Die waren für manche zu leicht, für manche zu schwer, aber es klappte trotzdem ein bisschen, nachdem ich eingesehen hatte, dass ich dirigieren musste, statt Bratsche zu spielen ;-) Nachdem die Jüngeren im Bett waren, bereitete ich noch Sachen für den nächsten Tag vor und dann kamen auch schon die anderen Älteren in den Probenraum und wir musizierten noch alle möglichen Stücke, auch mein selbstkomponiertes Quartett, bis wir keine Lust mehr hatten. Samstag: Weiterlesen...

Silvestertreffen in Loheland

Beim Silvestertreffen die Zeit zwischen den Jahren gemeinsam anders gestalten, das ist uns auch bei dem letzten Jahreswechsel wieder gelungen. Ein überraschend anderer Kennlernabend leitete das große Treffen wunderbar ein. Es ging nicht nur darum den anderen in der großen Runde (besser) kennenzulernen, sondern auch die drj als Verein. In zwei kleinen Filmen wurde uns die Geschichte der drj nahegebracht, sowie die Wege und Ziele, wie sie die drj auf ihre Fahne schreibt, beleuchtet. Nicht nur für die Teilnehmer, die das erste mal auf einem drj-Treffen waren, war dies ein schöner Einstieg, sondern für alle Anwesenden (ca. 70 Leute). Weiterlesen...

Herbst-Tanztreffen in Karlsruhe

SAMSTAG: Am Samstagmorgen wurden wir von Gesang und Gitarrenmusik geweckt. So steht man doch gerne auf! Das Frühstück bestand, typisch drj, aus Haferflocken, Trockenfrüchten, Obst zum rein schnippeln und Hafer- oder Kuhmilch. Nach dem Frühstück wurde angekündigt, dass wir heute in die Stadt fahren und einen Flashmob veranstalten wollten. Aber dafür musste natürlich erst noch geübt werden. Deswegen wurde der Vormittag zu einem Tanzvormittag in der Turnhalle. Wir lernten die Tänze schnell, und es machte riesigen Spaß. Als wir alle geplanten Tänze durchgetanzt hatten, machten wir uns mit der Bahn auf dem Weg in die Karlsruher Innenstadt. Natürlich hatten wir den Flashmob vorher bei der Stadt angemeldet. Also stellten wir den Verstärker auf und fingen wieder an zu Tanzen. Weiterlesen...

Seiten