GAT - Großfahrtenabschlusstreffen ABGESAGT

Absage Text:

Liebe Freunde,

 

schweren Herzens muss ich das für Ende September geplante GAT absagen. Nach längeren Überlegungen im Vorstand und mit Absprache der EJ Horte, die die Infrastruktur stellen, sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass es für den RjB nicht tragbar ist das Lager durchzuführen.

 

Die Gründe dafür sind zum Einen, dass die meisten Fahrten nicht stattfinden werden. Da das GAT traditionell dafür gedacht ist sich über die vollbrachten Abenteuer auszutauschen ist das Lager aus rein ideologischer Sicht schon zweifelhaft. Zum Anderen gibt es den viel schwerwiegenderen Grund, dass das Lager direkt nach den Ferien stattfindet. Die kalte Zeit bricht an, viele Leute kommen aus dem Ausland und damit aus ihren Urlauben zurück.

Unser System der Pfadfinderei erlaubt es uns kaum die Maßnahmen einzuhalten, die für so ein Zusammentreffen gefordert sind. Kein Austausch zwischen den Gruppen, 1,5 m Abstand beim Singen, keine Geländespiele, weil Körperkontakt? Das nimmt viel vom Zauber.

Ganz zu Schweige davon, dass wir uns schwer tun würden viele Hygienemaßnahmen auf dem Allenspacher Hof bzgl. der mangelnden Infrastruktur (z.B. nicht außreichendes fließendes Wasser) überhaupt anzubieten.

 

Ich hoffe, ihr versteht die Hintergründe und warum der Vorstand sich dafür entschieden hat.

 

Nach diesen Worten noch ein kleiner Lichtblick am Horizont: Der GLL wird (ziemlich) sicher stattfinden. Der Handwerkerhof hat bereits jetzt seine Pforten geöffnet und, solange keine dramatische Verschlechterung der allgemeinen Lage eintritt, bleibt für uns geöffnet.

Weiterhin sind inzwischen schon zwei weitere coole Aktionen für das kommende Jahr in Planung.

Stay tuned und bleibt gesund!

 

Mit allen bündischen Grüßen,

 

Pfennig

i.A. des Vorstands

Ring junger Bünde Ba-Wü e.v.

Großfahrten Abschluss Treffen 
                 
Du bist herzlich eingeladen, dies mit uns zu teilen und zu leben. Wir gestalten mit unterschiedlichen Bünden ein großes gemeinsames Treffen nach dem Sommer, an dem Austausch, Vernetzung, Freundschaft und gute Stimmung durch Lieder am Feuer im Mittelpunkt stehen sollen.       
Durch verschiedene Angebote können Tipps und Tricks des Fahrtenlebens weiter-gegeben und geteilt werden und so reich an neuen Schätzen lässt sich das große Gemeinschaftsgefühl in die kleinen Fahrtengemeinschaften weitertragen.

Das Thema diesmal ist Asterix und Obelix.

Bis jetzt gab es noch keine Absage, sobald genaueres feststeht wegen Corona steht es hier.

Bei Fragen: oder 015759571496

 

Über uns

Wir sind ein Jugendverein für umweltbewusste Lebensgestaltung an gemeinsamen Wochenenden und Sommerfreizeiten. Bei uns tummeln sich junge Menschen zwischen 10 und 25 Jahren.

Kontakt

Du möchtest noch mehr erfahren? Fragen, Wünsche, Liebesbriefe und Obstsalat-Rezepte gerne an uns. Oder folge uns in den sozialen Netzwerken.

Auf dem Laufenden bleiben

Willst du über aktuelle Treffen informiert werden? Dann schick uns eine Mail, wir halten dich auf dem Laufenden!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.